Mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Die Projektergebnisse im Überblick

Arbeitsinhalte

Im Rahmen des Projektes entstanden folgende Ergebnisse:

  • Prozesskette Geriatrie
    Kommunikationsstrukturen und Kommunikationsinhalte von der Ermittlung des Bedarfs bis zur Nachversorgung
  • Digitale Kommunikationssettings
    Wie sollte digitale Unterstützung aussehen, damit sie von allen Beteiligten akzeptiert wird? An welchen Stellen können digitale Medien sinnvoll unterstützen?
  • Organisationsentwicklung im Verbund
    Instrumente und Strukturen zur Förderung des einrichtungsübergreifenden Austausches auf allen Hierarchieebenen und in allen Berufsgruppen
  • Informations- und Kommunikationsportal:
    Informationen und Kommunikation für und mit geriatrischen Patient*innen, Angehörigen und Fachkräften unter Nutzung digitaler Unterstützung

 

Das Projekt

Hier finden Sie weitergehende Informationen zum Hintergrund des Projektes:

 

 

Schaffung von Rahmenbedingungen

Hier finden Sie Informationen zur ersten Projektphase:

 

Organisationsentwicklung im Verbund

Die Organisationsentwicklung im Verbund mehrerer geriatrischer Kliniken und anderer Akteur*innen aus der Altenpflege und Seniorenberatung spielt eine wichtige Rolle im Projekt:

 

Kommunikationsszenarien

Im Rahmen digitaler Innovationswerkstätten wurden von Fachkräften, geriatrischen Patient*innen und Angehörigen digitale Kommunikationsszenarien entwickelt, die im Rahmen einer Ausstellung präsentiert werden: